home teams termine komitee galerie links aktionen impressum
Christliche Pfadfinderschaft - STAMM 138 Chemnitz

Aktivitäten

Stamm- und Teamtreff

Wir treffen uns in der Regel alle vierzehn Tage, Samstags auf unserem Grundstück (Termine). Meistens beginnen wir mit einer kurzen Lobpreis-Zeit und / oder einem Spiel. Im Laufe eine Stammtreffs werden die verschiedensten Sachen gelernt: z.B. Knoten, Feuermachen, der Umgang mit Werkzeug, Erste Hilfe aber auch das Erlernen sozialer Kompetenzen und das Auseinandersetzten mit dem christlichen Glauben.

Wichtigstes Element der Royal-Rangers-Arbeit ist der Teamtreff. In kleinen Teams ähnlichen Alters und gleichen Geschlechts werden die Kinder entsprechend ihrer Fähigkeiten gefördert.

Camp

Die Camps (Zeltlager) sind meistens das Highlight des Rangerjahres. Während eines Camps haben die Teams Zeit, sich eingehend mit den Pfadfindertechniken auseinander zu setzten. Jetzt findet das Gelernte Anwendung. Meistens wird auch viel nur aus Holz und Sisal (Strick) gebaut.

Hajk

Hajk ist ein aus dem Nordischen stammender Begriff. Er bedeutet für uns meistens, unterwegs zu sein: z.B. zu Fuß, mit dem Kanu oder Fahrrad. Draußen in der Natur sind Royal Rangers zu Hause, erleben Abenteuer und bestehen Herausforderungen. Bei einem Hajk packen die Rangers alles Nötige in den Rucksack und ziehen los.


"Royal Rangers unterwegs" - mögliche Aktivitäten im Umland Chemnitz bis Tschechien!

Inhalte der Aktionen: sportlich ... bis ... handwerklich

- Klettern:

Greifensteine, Katzenstein, Wolkensteiner Schweiz, Hochseilgarten Pockau
bzw. Chemnitz Augustbg. Str., Ratssteinbruch, Kletterwald Kriebstein
- Kanu, Floß: Zschopau, Mulde, Eger, obere und untere Saale, Berounka ...
- Edelsteine: Kunnersteiner Verwerfung, ...
- Rafting: Viele Flußoberläufe bei Hochwasser
- Rad: Muldental-, Elbetal-, Zschopautal- radwege Oberlausitz und natürlich das Vogtland!
- Höhle, Bergwerk: nur geführte Begehungen, Sächsische Schweiz, Fuchsloch
- Handwerk: Seilerei Rehm, Rollemühle (hist.), Lippersdorfer Schmiede, Museumsdorf Blankenau
- Hajk: Heimat S. Schweiz, Fichtelgebirge, Vogtland, Mittelgebirge ... Survival, ohne Nahrung
- Tauchen: verschiedene Tauchschulen
- Reiten: verschiedene Reiterhöfe
- Ballonfliegen: verschiedene Anbieter, z.B.: Ballonfahrten in Chemnitz

„die verborgene Schönheit dem inneren Auge zeigen ...“

Pfadfinderisch interessante Orte und Landschaften:

OSTEN:
- Klosterruine Altzella - Nossen
- Frauenstein
- Osterzgebirge: Rehefeld, Weicheltmühle etc. .....
- Augustusburg, Kunnerstein, Hohenficht, Hennersdorf (überdachte Holzbrücken)
- Striegistal, Langenstriegis - Lindenhof: Leben auf dem Bauernhof, historischer Besiedlungszug
- Zschopautal / Harrasfelsen / Schönborn-Dreiwerden
- Kriebstein Burg Felsen Unteres Zschopautal bis Mulde
- Muldental, Kloster Buch, Burg Mildenstein Leisnig

NORDEN
- Schloß Rochlitz / Kohrener Land, Kohren Sahlis -> Narsdorf Badeteich
- Burg Gnandstein
- Wechselburg / Klostergarten / Basilika / Muldental
- Chemnitztal Schweizertal
- Landschaft zwischen Chemnitz und Zschopau

WESTEN
- Rochsburg / Brauselochtal / Höllenmühle / Muldental zw. Lunzenau und Penig und Waldenburg
- Schloß Wolkenburg / Kauffungen (hist.)
- Grünefelder Park / Schloß Waldenburg Museum
- Altenburg

SÜDEN
- Greifensteine, Stauweiher -> Baden, Mühlteich Jahnsbach, Röhrgraben
- Geyer -> Pinge und Stadtturm Museum
- Affensteine Willischtal - Drehbach Krokuswiesen / Sternwarte
- Kemtauer Felsen, Drei Tische,
- Bornwald: Neunzehnhainer Talsperre, Kalkwerk Lengefeld, Langer Stein, Weißer Ofen,
- Wehr-Kirche Lauterbach, Burg Rauenstein (von außen), Pockau Ölmühle,
- Schwarzmühle, Fuchsturm, Fuchsloch, Flöhatal (eigentlich von Anfang - Ende)
- Tal der schwarzen Pockau / Olbernau, Seifen->Schnitzerei, Pobershau ->Bergwerk,
- Steinbach-Hallenberg, Hirtstein-> Geologie
- Steinbachtal, Teufelsstein,
- Schneckenstein, Hammerbrücke, Auersberg, Aschberg ... Vogtland